Allgemeines Dorfgeschehen

 

08.06.-01.07.2012 Deutschland kickt für Wohlder Kids /
06.10.2012 Übergabe Seilbahn und Vogelnestschaukel

 

Allen war es schon aufgefallen: die Seilbahn am Wohlder Dorfhaus war außer Betrieb. Sie war nicht mehr sicher genug
für die Kinder und musste abgebaut werden. Nach einer Unterschriftenaktion, die von W. und R. Hertwig initiiert wurde,
und einer ersten Spendensammlung beim Wohlder Markt, stimmte der Ortsrat zu, dass die Seilbahn bestellt werden konnte.

Die Wohlder haben dann einfach die Fußball-Europameisterschaft genutzt, um noch weitere Spenden zu sammeln.
Jedes Deutschland-Spiel wurde bei Günter in der Scheune mit Leckereien vom Grill, Pommes oder Salaten und Getränken gefeiert.
Und wir waren so erfolgreich, dass nach der Seilbahn auch noch eine Vogelnestschaukel sowie zwei Sitzbänke für den Spielplatz
am Dorfhaus „drin waren“

Bei einer kleinen Feier für die Helfer wurden Seilbahn und Schaukel, die inzwischen schon intensiv von den Kindern genutzt werden,
am 06.10.2012 an den Ortsrat übergeben. Sowohl Ortsbürgermeister H. Otte als auch M. Kohrs als Stellvertreterin für die Stadt Bergen
lobten die Tatsache, dass die Partys um die Fußball-Europameisterschaft für die Wohlder Kinder genutzt wurden.

Wir danken an dieser Stelle noch mal ganz besonders allen fleißigen Helfern, Günter für seine Scheune, der Fußball-Nationalmannschaft,
dass sie soweit gekommen sind, und natürlich allen Spendern!!!

 

 

Samstag 26.06.2010 Spielplatzerneuerung

Schon viele Jahre gibt es den Spielplatz am Dorfteich, mitten in Wohlde. Und immer war der Spielplatz ein bißchen gefährlich für die Kinder, weil es keinen Zaun zum Teich gab.

Im Jahr 2009 hat sich die Volkstanzgruppe Wohlde gemeinsam mit der Dorfjugend entschlossen, mit dem Erlös des jährlichen Weihnachtsmarktes den Spielplatz zu renovieren und vor allem einen Zaun zum Teich zu bauen. Gesagt getan – am 26. Juni 2010 haben sich viele Dorfbewohner getroffen, um loszulegen. Im Vorfeld hatte die Stadt Bergen die bereits vorhandenen Spielgeräte gestrichen, so dass die Wohlder sich ganz dem neuen Zaun und dem Anfang einer gemütlichen Sitzecke widmen konnten.

Der Ortsrat Wohlde/Dohnsen hat die Dorfbewohner unterstützt, indem den Wohlder Kindern ein neues Klettergerüst versprochen wurde. Dieses Gerüst ist inzwischen aufgebaut und auch freigegeben.

Unser Spielplatz ist somit wieder schön und vor allem sicher geworden!!

 

 

Samstag 04.12.2010 Weihnachtsmarkt in Wohlde

 

Seit vielen Jahren organisiert die Volkstanzgruppe Wohlde gemeinsam mit der Dorfjugend den Weihnachtsmarkt am Dorfhaus, immer am Samstag vor dem zweiten Advent. Bei Bratwurst und Waffeln, heißem Kakao und Glühwein, begleitet von den Weihnachtsliedern des Posaunenchors Bergen trifft sich die Wohlder Dorfbevölkerung am großen geschmückten Dorfweihnachtsbaum, um gemeinsam schon mal ein wenig Weihnachtsstimmung aufkommen zu lassen.

Schon einige Male wurden die Erlöse des Weihnachtsmarktes für wohltätige Zwecke gespendet, z.B. wurden mit dem Erlös 2009 die Renovierung und der Bau eines Zaunes an unserem Dorfspielplatz angestoßen. Im Jahr 2010 wurden vom Erlös ein Sofa sowie zwei Korbsessel für den evangelischen Kindergarten in Bergen angeschafft.