Wettbewerbsgruppen

Navigationsbilder_htm_neue%20Wettkaempfe2.gif          Navigationsbilder_htm_alte%20Wettkaempfe2.gif          Navigationsbilder_htm_alte%20Wettkaempfe2.gif

 

31.08.2013 Kreiswettbewerbe in Hermannsburg

Bei leider nicht ganz optimalen Wetterverhältnissen fanden am 31. August 2013 die diesjährigen Kreiswettbewerbe in Hermannsburg statt.

13 Gruppen nahmen an den Wettbewerben teil, wobei wieder unterschieden werden musste zwischen Gruppen mit fest eingebauter Pumpe und ohne fest eingebaute Pumpe.

In der Wertungsgruppe mit fest eingebauter Pumpe hat die gastgebende Wehr aus Hermannsburg vor Offen und Bergen gewonnen.

In der Wertungsgruppe ohne fest eingebaute Pumpe lagen die Ergebnisse wirklich knapp beieinander, alle Gruppen haben gute und schnelle Übungen gezeigt. Den Wohldern ist es dabei gelungen, mit einem Abstand von 0,94 Punkten vor Groß Eicklingen zu gewinnen. Wir freuen uns ganz besonders für unseren Wettbewerb-Nachwuchs und gratulieren W. Koscielny, D. Siemsglüß, R. Siemsglüß, F. Gens und S. Libera zur Leistungsspange in Bronze.

Der Wanderpokal für die schnellste Übung ging in diesem Jahr wieder an die Wehr aus Groß Eicklingen.

Die Platzierungen:

ohne fest eingebaute Pumpe

mit fest eingebauter Pumpe

1. Wohlde                   412,52

1. Hermannsburg       397,92

2. Groß Eicklingen     411,58

2. Offen                      392,03

3. Dohnsen                 408,12 

3. Bergen                    387,91

4. Bleckmar 2             403,06

4. Beckedorf 2           374,00

5. Bleckmar 1             402,75

5. Beckedorf 1           364,43

6. Hassel                    352,28

6. Bonstorf                  362,68

 

7. Eversen                  343,90

 

17.08.2013 Stadtwettbewerbe in Bleckmar

Am 17. August 2013 fanden die diesjährigen Stadtwettbewerbe in Bleckmar statt. 11 Gruppen nahmen teil, wobei die Gruppe aus Hermannsburg außer der Wertung startete.

Bei schönem Wetter und einer gelungenen Ausrichtung durch die Bleckmarer waren wieder viele gute Übungen zu sehen. Die Wohlder starteten mit einer Gruppe, in der einige Routiniers zugunsten des Nachwuchses auf die Teilnahme verzichteten. Und obwohl auch diese Gruppe eine sehr gute Übung zeigte, hat es leider nicht für den Sieg gereicht, so dass nach 17 Jahren Stadtmeistertitel eine Ära zu Ende geht. Wir sind trotzdem stolz auf unseren Nachwuchs!!

Wir gratulieren Offen herzlich zum Stadtmeistertitel!!

Weitere Platzierungen mit Punkten:

1. Offen               408,70

2. Bleckmar 1     404,93

3. Bleckmar 2     393,61

4. Wohlde           388,75

5. Dohnsen        384,48

6. Bergen            373,77

7. Diesten           362,60

8. Hassel              356,23

9. Sülze                355,02

10. Eversen        301,05

Hermannsburg wäre mit 403,27 Punkten auf Platz 3 gelandet.

 

 

25.08.2012  Kreiswettbewerbe Hassel

 

Am 1. September 2012 fanden die diesjährigen Kreisleistungswettbewerbe in Hassel statt. Zunächst ist mal zu erwähnen,
dass mit 16 Gruppen so viele Gruppen wie schon lange nicht mehr an einem Kreiswettbewerb teilgenommen haben.
Zudem war die Verpflegung in Hassel sehr gut und auch das Wetter hat wieder mitgespielt.

In der Wertungsgruppe mit den fest eingebauten Pumpen hat Offen 2 vor Beckedorf und Wardböhmen gewonnen.

In der Wertungsgruppe mit den nicht festeingebauten Pumpen kam es mal wieder zu einem spannenden Rennen zwischen
den Wehren Groß Eicklingen und Wohlde 1. Bei Gesamtzeiten unter 8 Minuten für beide Gruppen war es die Kleinigkeit
von 1,2 Punkten, die für Groß Eicklingen zum Sieg reichte.

Damit hat ein weiterer Kamerad aus Groß Eicklingen die Leistungsspange in Bronze erhalten.

Außerdem hat der Bundestagsabgeordnete Henning Otte einen Wanderpokal für die schnellste Wehr
aus diesen Wettbewerben gestiftet. Auch dieser ging an Groß Eicklingen.

Herzliche Glückwünsche an die Siegergruppen an diesem Tag!

Weitere Platzierungen

 

ohne fest eingebaute Pumpe

 

 

mit fest eingebauter Pumpe

 

 

 

 

 

 

1. Groß Eicklingen

426,37

 

1. Offen II

397,03

2. Wohlde I

425,17

 

2. Beckedorf

392,69

3. Bleckmar I

402,21

 

3. Wardböhmen

383,96

4. Dohnsen

397,52

 

4. Hermannsburg

379,22

5. Bleckmar II

379,75

 

5. Offen I

376,19

6. Wohlde II

375,80

 

6. Bergen

371,63

7. Hassel

343,78

 

7. Eversen

330,85

 

 

 

8. Adelheidsdorf

319,10

 

 

 

9. Sülze

314,95

 

 

25.08.2012  Stadtwettbewerbe Dohnsen

Aus Anlass ihres 90jährigen Bestehens hat die Ortsfeuerwehr Dohnsen am 25. August 2012 die diesjährigen Stadtwettbewerbe ausgerichtet.

Teilgenommen haben 13 Gruppen, eine davon aus der Nachbargemeinde Hermannsburg.

Bei schönem Wetter und guter Verpflegung konnte man sich viele gute Übungen ansehen. Alle Wehren hatten viel geübt, um Wohlde endlich mal den Stadtmeistertitel zu nehmen. Und es wurde tatsächlich knapp. Neben Offen und Bleckmar hat auch die gastgebende Wehr Dohnsen eine sehr gute Übung gezeigt. Trotzdem hat es mit 1,5 Punkten Vorsprung vor Dohnsen wieder zum Titel für Wohlde I gereicht. Wohlde II schaffte es mit einigen Fehlern in der Übung leider nur auf den 9. Platz.

Wir danken den Dohnsern für die gelungene Ausrichtung der Wettbewerbe.

Die Platzierungen mit den Punkten

 

1. Wohlde I

415,80

2. Dohnsen

414,60

3. Offen I

405,93

4. Bleckmar I

400,37

5. Hassel

380,58

6. Offen II

374,87

7. Bleckmar II

369,54

8. Wardböhmen

342,00

9. Wohlde II

335,52

10. Eversen

319,71

11. Bergen

264,11

12. Sülze

244,03

 

Die Gastmannschaft aus Beckedorf wäre mit  322,74 Punkten auf Rang 10 gelandet.

 Foto: T.Laux

 

03.09.2011 Stadtwettbewerbe Bergen

Anlässlich ihres 130-jährigen Bestehens hat die Feuerwehr Bergen in diesem Jahr die Stadtwettbewerbe am 3. September 2011 ausgerichtet.

Bei bestem Wetter startete Wohlde auch hier mit zwei Gruppen. Die erste Gruppe hat an diesem Tag wieder eine tadellose Übung gezeigt und wurde damit zum 16. Mal in Folge Stadtmeister. Für die zweite Gruppe hat es leider nur zum 7. Platz gereicht, aber trotzdem wissen wir, dass der Nachwuchs in dieser Gruppe auch großes Potential hat.

Ein Dankeschön an die Kameradinnen und Kameraden aus Bergen für eine gelungene Organisation des Tages, der dann mit einer großen Party im Festzelt endete…

Platzierungen:

1. Wohlde I, 2. Beckedorf, 3. Offen, 4. Bleckmar I, 5. Hermannsburg, 6.Wardböhmen, 7. Wohlde II , 8. Dohnsen , 9. Diesten , 10. Hassel I , 11.Eversen , 12. Bleckmar II , 13. Bergen , 14. Hassel II, 15. Sülze

 

27.08.2011 Kreiswettbewerbe Offensen

Kreiswettbewerbe in Offensen

Unter leider nur bedingt optimalen Wetterverhältnissen fanden am 27. August 2011 die Kreiswettbewerbe in Offensen statt. An den Start gingen in der LF-Wertung 4 Gruppen und in der TSF-Wertung 6 Gruppen.

Wohlde startete mit zwei Gruppen, die bei ihren Übungen leider beide ein bisschen vom Pech verfolgt waren. Trotzdem hat es für Wohlde I zum dritten Platz und für Wohlde II zum vierten Platz gereicht. An dieser Stelle noch mal einen herzlichen Glückwunsch an die Bleckmarer, die den Wettbewerb in der TSF-Wertung gewonnen haben.

Platzierungen:

 Wertungsgruppe II (Fahrzeuge mit nicht fest eingebauter Pumpe): 1. Bleckmar I, 2.Groß Eicklingen, 3. Wohlde I, 4. Wohlde II, 5. Hassel, 6. Bleckmar II.

 Wertungsgruppe I (Fahrzeugen mit am Fahrzeug eingebauter Pumpe): 1. Beckedorf, 2. Hermannsburg, 3. Eversen, 4.Offensen.

 

19.09.2010 Regionalentscheid in Klein Meckelsen

Nach der Qualifikation beim Kreiswettbewerb 2009 in Groß Eicklingen ging es für die Gruppen aus Groß Eicklingen und Wohlde in der Wertungsgruppe II und für Hermannsburg  in der Wertungsgruppe I am 19. September nach Klein Meckelsen zum Regionalentscheid. Hermannsburg und Wohlde gingen am späten Vormittag an den Start, Groß Eicklingen am frühen Nachmittag. In der Wertungsgruppe I starteten 31 Gruppen. Der Sieger, die Ortswehr Woltersdorf (Lüchow) erreichte die überragende Punktzahl von 432,52 Punkten vor Barum (Bevensen) mit 429,83 Punkten und Bleckede mit 421,96 Punkten.

In der Wertungsgruppe II traten 46 Gruppen an. Groß Eicklingen qualifizierte sich mit dem 10 Platz (407,16 Punkte) für den Landesentscheid Landesentscheid am 04. September 2011 in Bockhorn (Lkr. Friesland) bei Wilhelmshaven. Wohlde belegte mit 392,02 Punkten den 21. Platz. Auf den ersten Plätzen landeten Höver (Bevensen) mit 423,72 Punkten vor Pattensen (Winsen-Luhe) mit  423,03 Punkten und Garze (Bleckede) mit 418,5 Punkten.

Ergebnisse WG 1 und WG 2

 

04.09.2010 Kreiswettbewerbe in Offen

Zum Kreiswettbewerb ging es am 4. September nach Offen. Insgesamt starteten 10 Gruppen in zwei Wertungsgruppen, 7 davon kamen aus dem Stadtgebiet und war damit mehr als gut vertreten. Da es sich um Pokalwettbewerbe handelte, wurde der Wettbewerb ohne das Auslosen der Positionen durchgeführt. In der Wertungsgruppe I (wasserführende Fahrzeuge) gingen nur drei Wehren an den Start. Beckedorf gewann mit 359,82 Punkten knapp vor den Konkurrenten aus Wardböhmen. Hermannsburg belegte Platz 3. Bei der Wertungsgruppe II, den nicht-wasserführenden Fahrzeugen, siegte die Gruppe Wohlde I mit guten Zeiten aber mit Fehlerpunkten mit einer  Gesamtpunktzahl von 409,06 Punkten vor den Ausrichtern aus Offen (403,11 Punkte). Bleckmar kam auf den 3. Platz (383,2 Punkte), Wohlde II belegte den 4. Platz (380,6 Punkte). Die folgenden Plätze wurden von Groß Eicklingen, Eversen und Hassel belegt.

 

21.08.2010 Stadtwettbewerbe in Eversen

Am 21. August 2010 fanden bei bestem Wetter die diesjährigen Stadtwettbewerbe in Eversen statt. Mit insgesamt 15 Gruppen, 12 davon kamen aus dem Stadtgebiet, war das Starterfeld gut besetzt. Als Gastwehren war eine befreundete Wehr der Everser Feuerwehr aus dem Landkreis Uelzen dabei und wie so oft die beiden Wehren aus Beckedorf und Hermannsburg.

Wohlde startete mit zwei Gruppen. Die erste Wohlder Gruppe startete mit routinierten Teilnehmern, die zweite Gruppe war neben den Routiniers mit einigen Neulingen an den Start gegangen. Nachdem sowohl Wohlde II als auch die Konkurrenz aus Bleckmar bereits sehr schnelle und fehlerfreie Übungen gezeigt hatten, startete Wohlde I als letzter Teilnehmer bei mittlerweile nicht mehr ganz optimalen Platzverhältnissen.

Trotzdem gelang es der Gruppe, ebenfalls eine sehr schnelle und gute Übung zu zeigen, die zum 15. Mal in Folge zum 1. Platz (399,36 Punkte) geführt hat. Bleckmar schaffte es knapp dahinter auf den zweiten Platz (395,01 Punkte) und Wohlde II (385,93 Punkte) auf den dritten Platz.
Weitere Platzierungen siehe unten.

Mark Tranter von der Freiwilligen Feuerwehr Bergen wurde im Rahmen der Siegerehrung für 25-jähriges Engagement in der Jugendfeuerwehr ausgezeichnet.

Wir danken der Everser Wehr für eine sehr gute Ausrichtung der Stadtwettbewerbe, die anschließend noch zünftig bei der Mallorca-Party gefeiert werden konnten.

Platzierungen
1. Platz Wohlde I (399,36)
2. Platz Bleckmar (395,01)
4. Platz Wohlde II (385,93)
4. Platz Wardböhmen (376,53)
5. Platz Offen (372,07)
6. Platz Diesten (362,66)
7. Platz Dohnsen (359,86)
8. Platz Hassel (355,74)
9. Platz Eversen (355,20)
10. Platz Bergen (328,67)
11. Platz Sülze (296,57)
12. Platz Becklingen (256,08)